Direkt zu den Inhalten springen

Gemeinsam statt einsam

Die Mitglieder der Kreis- und Ortsvereine treffen sich regelmäßig zu Veranstaltungen wie Mitgliederversammlungen, Kaffeetreffs, Spielrunden, Bastelnachmittagen, Vorträgen, Tagesausflügen, Gruppenreisen, gemeinsamen Aktionen und Ehrungen und tauschen sich aus.

Sie feiern natürlich auch zusammen bei Grillfesten, Weihnachtsveranstaltungen und Geburtstagen. Gäste sind herzlich willkommen.


Kommende Veranstaltungen


Stattgefundene Veranstaltungen

Ortsverband UnnauSoVD auf Gesundheitsmesse in Bad Marienberg

Am Sonntag den 18. Februar fand wieder die überregional bekannte Gesundheitsmesse in Bad Marienberg statt. Zum 7. Mal nahm der Ortsverband Unnau an dieser Veranstaltung teil. Das Thema Kindergesundheit stand diesmal im Fokus, der Vizepräsident des Kinderschutzbundes Deutschland, Joachim Türk, hatte die Schirmherrschaft übernommen.

Nach dem Empfang begab sich das Komitee auf einen Rundgang durch die Ausstellung und besuchte auch den SoVD-Stand. Das Helferteam hatte sich so aufgeteilt, dass immer drei Personen anwesend waren. Diese hatten auch immer gut zu tun. Die Flyer und Broschüren wurden gerne mitgenommen. Zuerst waren die Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten vergriffen.

Die Standbetreuung hatten Ute Hastrich, Gudrun und Heinz Kempf, Barbara Metzger, Helga Leonhardt, Helga Pfeiffer und Jürgen Metzger übernommen. Sie berieten die Besucher*innen gerne und erklärten ihnen die Ziele und Aufgaben des SoVD.

Alle waren sich einig, dass es wieder einmal eine gute Veranstaltung war.

Ortsverband BerzhahnHeringsessen am Aschermittwoch

Am Aschermittwoch, den 14. Februar, fand dieses Jahr wieder das traditionelle Heringsessen des Ortsverbandes Berzhahn statt. Mithilfe von Martina Serowi und Dietmar Kempf konnten 80 Portionen vorbereitet werden. An dieser Stelle vielen Dank dafür.

Ab 17.30 Uhr konnten dann die vorbestellten Portionen abgeholt oder aber in netter Gemeinschaft zusammen gegessen werden.

Ortsverband Saarbrücken-HomburgNeuer Vorstand gewählt

Am 09.03.2024 fanden beim Ortsverband Homburg-Saarbrücken Neuwahlen des Vorstandes statt. Gewählt wurden sowohl erfahrene als auch neue Mitglieder. So kann sich der Ortsverband breiter aufstellen und auch neue Impulse aus dem Kreis der Mitgliederschaft aufgreifen. Wir danken den bisherigen Mitgliedern des Vorstandes für den zurückliegenden Einsatz und gratulieren den Gewählten und wünschen ein glückliches Händchen.

Ortsverband BerzhahnJahreshauptversammlung am 21. Januar mit Ehrung

Am 21. Januar fand die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Berzhahn statt. Zunächst erfolgte die Begrüßung der Anwesenden durch die Vorsitzende Martina Serowi.

Nach dem Kassenbericht wurden die Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt. Alle bisherigen Mitglieder des Vorstandes wurden in ihren Funktionen bestätigt. Als Beisitzer konnte Achim Serowi dazu gewonnen werden.

Am Ende gab es noch eine Ehrung. Hellmut Binger wurde für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Martina Serowi überreichte ihm die Ehrenurkunde und das dazugehörige Abzeichen.

Ortsverband Homburg-SaarbrückenNeujahrsempfang 2024 mit Ehrungen

Der Ortsverband Homburg-Saarbrücken hatte am Dreikönigstag zum Neujahrsempfang und über 80 Mitglieder und Gäste waren gekommen. Bei einem bunten Nachmittagsprogramm, zu dem auch die Behindertenbeauftragte der Stadt Homburg, Christine Caster, die Beauftragte für soziale Fragen, Frau Anette Weidler, Beigeordneter Manfred Rippel und Stadtratsmitglied und Landtagsabgeordneter Pascal Conigliaro gekommen waren, konnten sich die Mitglieder austauschen und einige schöne Stunden miteinander verbringen. 

Durch Vorsitzenden Rochus Hauck und der 2. Vorsitzenden und Frauensprecherin Monika Six wurden langjährige Mitglieder, unter anderem Hubert Hampel für 50 Jahre, Leo Badziong für 55 Jahre und Edwin Schetting für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Die Vorstandsmitglieder Manfred Piro, Volker Lieblang und Donata Piro wurden verabschiedet, da Sie nach langjähriger Mitarbeit in den Ortsverband Hüttigweiler-Spiesen-Ottweiler gewechselt sind. Man will in Zukunft gemeinsame Veranstaltungen und Aktivitäten planen, um so Kräfte und Kapazitäten besser bündeln zu können.

2023

Ortsverband HördtKranzniederlegung und Jahresabschlussveranstaltung

Am Volkstrauertag 2023 legte der SoVD-Ortsverband Hördt im Rahmen einer öffentlichen Feierstunde der Ortsgemeinde Hördt eine Schale mit Schleife für den SoVD am Denkmal für die Kriegsopfer auf dem Friedhof nieder.

Zum Abschluss des Jahres 2023 lud der Ortsverband Hördt seine Mitglieder zur Jahresabschlussfeier ein. In gemütlicher Runde und bei leckerem Essen sprachen die Teilnehmer*innen über die Geschehnisse des vergangenen Jahres sowie die Entwicklung des Ortsverbandes. Der Höhepunkt der Jahresabschlussfeier war die Ehrung von Mitgliedern für langjährige Mitgliedschaft. So konnten der 2. Vorsitzende Manfred Roida zusammen mit dem 1. Kreisvorsitzenden Thorsten Greiner die Urkunden für 10, 15, 20 und sogar 30 Jahren Mitgliedschaft den Jubilar*innen überreichen. Vielen Dank an Egon Brock, Doris Bößer, Wolfgang Bößer, Harry Ficks, Wolfgang Heil und Wolfgang Schneider für 10 Jahre, Thomas Ohmer, Renate Schneider und Alexander Marx für 15 Jahre, Heinrich Fischer für 20 Jahre und Wolfgang Kopf für 30 Jahre Mitgliedschaft.

Ortsverband Hüttigweiler-Spiesen-OttweilerVorstand neu gewählt

Am 25.11.2023 fanden im Rahmen der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Hüttigweiler-Spiesen-Ottweiler die Neuwahlen des Vorstandes statt.

Gewählt wurden als 1. Vorsitzender Volker Lieblang, als 2. Vorsitzenden Manfred Piro und Gabriele Scheppelmann, Inge Schmidt als Schatzmeisterin, Frank Fuchs als Schriftführer, Nicole Feller als Sprecherin der Frauen und Isabella Coquelin als ihre Vertreterin, Beisitzer sind Karl-Heinz Schmidt und Rudi Haus. Zu Revisor*innen wurden gewählt: Joachim Schaum und Gertrud Rauch.

Wir gratulieren allen Gewählten recht herzlich und wünschen Ihnen und dem Ortsverein alles Gute für die kommenden Jahre

Ortsverband SteinweilerKranzniederlegung am Volkstrauertrag

Anlässlich des Volkstrauertages am 19. November legte der 1. Vorsitzende Herbert Ößwein zusammen mit der 2. Vorsitzenden Christel Hust im Rahmen einer öffentlichen Feierstunde der Ortsgemeinde Steinweiler einen Kranz für den SoVD am Denkmal für die Kriegsopfer auf dem Friedhof in Steinweiler nieder.

Im Anschluss an die Feierlichkeiten zum Volkstrauertrag fand wieder das obligatorische Familienfest des Ortsverbandes statt.  Dabei nutzte der 1. Vorsitzende des Kreisverbandes Germersheim, Thorsten Greiner, die Gelegenheit und bedankte sich nochmals persönlich bei Christel Hust, die aus dem Kreisverband nach über 24 Jahren als Frauensprecherin ausgeschieden war, und überreichte ihr ein Präsent. Christel Hust konnte aus gesundheitlichen Gründen an der Kreisverbandstagung im April letzen Jahres nicht teilnehmen, weshalb nun das Familienfest der passende Rahmen für die Danksagung war.

Ortsverband RülzheimTagesausflug nach Kaiserslautern

Am Samstag den 13. Mai 2023 konnte der Vorsitzende des SoVD und Reiseleiter, Norbert Weber, einen Bus voll treuer Mitglieder und Fans begrüßen, die sich für die Tagesfahrt angemeldet hatten. Bei schönem Wetter ging es um 8:45 Uhr los. Ziel war die Pfälzer Metropole Kaiserslautern.  Auf einem schönen Parkplatz beim Forsthaus zur Isenach inmitten des Pfälzer Waldes hatten wir die besten Bedingungen um unser Mobiliar für das traditionelle SoVD-Frühstück mit Waren der Bäckerei Heid und der Metzgerei Seither aufzustellen und den ersten Hunger und Durst zu löschen. Hier ein Dank an Herta Weber und die vielen helfenden Hände für die Vorbereitung und die Verzehrausgabe.

Danach ging es weiter nach Kaiserslautern. Hier gab es die Gelegenheit die Landesgeschäftsstelle des SoVD zu besuchen. Für Fußball-Fans war es möglich, sich hier das FCK-Heimspiel gegen Bielefeld live über einen Großmonitor anzuschauen, was nur von wenigen Personen genutzt wurde. Die meisten Teilnehmer nutzten die Zeit um die Stadt zu erkunden. Ein Besuch im nahegelegenen japanischen Garten und dem benachbarten ehemaligen Gartenschaugelände mit seiner Blumen- und Pflanzenvielfalt lohnte sich. Auch die Innenstadt mit seinen zahlreichen Cafés und Restaurants lud zum Verweilen ein.  „Ich wusste gar nicht, dass Kaiserslautern so schön ist“, hörte man immer wieder.

Um 16.30 Uhr wurde die Rückfahrt angetreten. Durch den mittlerweile einsetzenden Regen war man sich schnell einig, dass für die letzte Rast nicht der vorgesehene Parkplatz bei Johanniskreuz im Regen, sondern ein trockener Parkplatz entlang der Strecke angefahren werden sollte. Der Himmel hellte auf und ein geeigneter Platz kurz vor Annweiler bot sich an.

Nachdem alles aufgebaut war und mit dem Essen begonnen wurde überfiel uns ein kräftiger Schauer. Die großen Kofferraumklappen unseres Reisebusses waren als Unterstand sehr begehrt. Bruno Stephan überstand den Schauer ganz einfach mit Regenschirm auf seinem Rollator. Mit triefenden Jacken und Schirmen setzten wir unsere Heimfahrt jetzt bei Sonnenschein bis nach Hause fort.

Norbert Weber nutzte die Gelegenheit und bedankte sich bei allen Helfer*innen, die zum Gelingen dieser Fahrt beigetragen haben. Er verwies auf die anstehenden Termine des SoVD, vor allem die 2. Tagesfahrt nach Mainz am 28.09.2023 zum Besuch des Landtages auf Einladung von Frau Dr. Rehak-Nitsche.

Er bedankte er sich auch bei der Firma Fichtenkamm-Reisen für den reibungslosen Ablauf der Fahrt, insbesondere bei unserem Busfahrer Marc, der sehr um das Wohl seiner Fahrgäste bemüht war.

Ortsverband WörthMitgliederversammlung und Neuwahlen

Zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Ortsverbandes Wörth am 02.06.2023 konnte die Vorsitzende Ursula Klöffer neben den erschienenen Mitgliedern auch den 1. Kreisvorsitzenden Thorsten Greiner begrüßen.

Die Vorsitzende dankte allen Anwesenden dafür, dass sie zur Versammlung erschienen waren. Gemeinsam wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht und erwähnt wurde ein Mitglied welches bereits ab 1988 dem Verein beigetreten war.

Nach dem Kassenbericht erfolgte die Bestätigung durch Revisor Jörg Brunsch. Die Entlastung der Vorstandschaft erfolgte anschließend. Ehrungen konnten an dem Abend nicht durchgeführt werden, da die Mitglieder erkrankt waren. Diese wurden dann im privaten Rahmen der Familie Haufe (10 Jahre) und Berthold Grohmann (25 Jahre) durchgeführt. Die Geehrten wurden mit einem kleinen Präsent bedacht.

Nach 23 Jahren als Erste Vorsitzende wurde Ursula Klöffer erneut für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Die alte Vorstandschaft wurde erneut komplett im Amt bestätigt.

Frau Klöffer bedankte sich bei den Mitgliedern und hat dann zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Dem Ortsvorstand Wörth gehören an:

1. Vorsitzende: Ursula Klöffer; 2. Vorsitzender: Otmar Kimmel; Kassierer: Michael Braun; Frauensprecherin: Irmgard Sahm; Schriftführerin: Roswitha Semmler; Beisitzer: Ingrid und Heinz Brunsch, Martina Braun; Revisoren: Jörg Brunsch, Inge Pfirrmann, Andreas Jungherr.

Kreisverband WesterwaldGrillfest

Vorsitzender Jürgen Metzger hatte zum Grilltreffen in der Grillhütte Lochum für den 23. April eingeladen.

32 langjährige Teilnehmer*innen waren der Einladung gefolgt. Sie freuten sich alle über das Wiedersehen. Viele Erinnerungen an schöne Erlebnisse wurden wieder wach und es wurde bedauert, dass viele Mitglieder auf Grund ihres Alters oder der angeschlagenen Gesundheit nicht mehr an den Fahrten des Kreisverbandes teilnehmen können. Bei guter Unterhaltung saß man lange zusammen.

Jürgen Metzger bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der schönen Veranstaltung beigetragen haben. Er wünschte eine gute Zeit und einen guten Nachhauseweg. Sein besonderer Dank ging an die Ortsgemeinde Lochum und Ortsbürgermeister Petmecky für die Bereitstellung der schönen Freizeitanlage.

Kreisverband Germersheim23. Kreisverbandstagung

Am 29. April fand die 23. Kreisverbandstagung des Sozialverbandes Deutschland – Kreisverband Germersheim - statt.

Der 1. Kreisvorsitzende Thorsten Greiner konnte im Männerchorhäuschen im Vereinsdorf in Rülzheim insgesamt 33 Mitglieder (Vorstandsmitglieder, Delegierte, Ersatz-Delegierte und Gäste) aus den Ortsverbänden Hördt, Rülzheim, Steinweiler und Wörth begrüßen. Die Grüße des Landesvorstandes überbrachte Norbert Weber (1. Landesvorsitzender und zugleich 1. Vorsitzender des Ortsverbandes Rülzheim). Im Rahmen der Kreisverbandstagung fanden die Neuwahlen des Kreisvorstandes statt. Nach langjähriger Mitarbeit im Kreisverband Germersheim wurden Christel Hust als Sprecherin der Frauen (Ortsverband Steinerweiler) nach über 24 Jahren und Karl Jung als Beisitzer (Ortsverband Rülzheim) nach über 36 Jahren aus dem Kreisvorstand verabschiedet.

Auf Antrag des Revisors Harry Ficks erfolgte die einstimmige Entlastung des Kreisvorstandes.

Die Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis:

Funktion

Name

Ortsverband

1. Kreisvorsitzender

Greiner Thorsten

Rülzheim

2. Kreisvorsitzende

Fuhr Silvia

Rülzheim

2. Kreisvorsitzender

Lachnit Eduard

Steinweiler

Kreisschatzmeisterin

Jung Jutta

Rülzheim

Schriftführer

Greiner Thorsten

Rülzheim

Sprecherin der Frauen

Kammerer Sonja

Steinweiler

Beisitzer

Dörzapf Richard (Sozialberatung)

Rülzheim

Beisitzer

Hoffman Gerhard

Rülzheim

Beisitzer

Hoser Björn

Hördt

Beisitzerin

Klöffer Ursula

Wörth

Beisitzer

Nenning Werner

Rülzheim

Beisitzer

Ößwein Herbert

Steinweiler

Beisitzer

Weber Norbert

Rülzheim

Revisor

Ficks Harry

Hördt

Revisor

Stephan Bruno

Rülzheim

Revisor

Trauth Bruno

Steinweiler

Ersatz-Revisorin

Götz Rosemarie

Rülzheim

Ersatz-Revisor

Wolfgang Röhrling

Rülzheim

Für die am 15. Juli stattfindende Landesverbandstagung des SoVD-Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland in Kaiserslautern wurden durch die Kreisverbandstagung 11 Delegierte (Vertreter des Kreisverbandes Germersheim) gewählt. Bei der Landesverbandstagung wird der Landesvorstand gewählt.

Der Kreisverband Germersheim zählt derzeit 1.465 Mitglieder. Davon entfallen auf die Ortsverbände Hördt 76 Mitglieder, Rülzheim 1.243 Mitglieder, Steinweiler 68 Mitglieder und Wörth 78 Mitglieder.

Kreisverband Rheinhessen-NaheMitgliederversammlung

Am 15. April 2023 fand in Bingen die Mitgliederversammlung unseres Kreisverbandes Rheinhessen-Nahe statt. Neben der Entlastung des alten Vorstands wurden in Vorbereitung auf die 19. Landesverbandstagung im Juli Themen diskutiert, die der Kreisverband als Anträge einbringen möchte, wie z. B. die Versorgung mit Prothesen nach einer Amputation oder auch einen barrierefreien Zugang zu Schwimmbädern und -becken.

Es war eine sehr fruchtende und interessante Diskussion inkl. der Wahlen von Delegierten sowie Ersatzdelegierten, die den Kreisverband Rheinhessen-Nahe auf der Landesverbandstagung im Juli vertreten werden.

Kreisverband Saar-PfalzAuf der 3. Quierschieder Gesundheitsmesse

Der 1. Vorsitzende des Kreisverbandes Saar-Pfalz, Volker Lieblang, sowie die Frauensprecherin des SoVD Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland, Monika Six, konnten sich über das Angebot für Pflege bzw. Tagespflege und stationäres Wohnen informieren.

Auch der Kneipp-Verein, Hilfs- und Rettungsorganisationen, Wohneigentum Saar und einige andere Anbieter und Vereine rund um das Thema „Gesundheit“ stellten sich vor.

Wir führten gute Gespräche mit dem Sozialminister Magnus Jung, MDL Anja Wagner-Scheid sowie dem Bürgermeister von Quierschied, Lutz Maurer. Es gab tolle Fachvorträge und ein Bühnenprogramm.

Kreisverband RheinpfalzMitgliederversammlung am 4. März 2023

Am 4. März fand die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Rheinpfalz im Gebäude der AWO Ludwigshafen-Gartenstadt in Ludwigshafen statt. Neben der Wahl der Delegierten zur Landesverbandstagung und dem Gedanken- und Ideenaustausch zur Weiterentwicklung des Landesverbandes entlasteten die anwesenden Mitglieder den Vorstand des Kreisverbandes Rheinpfalz. Landesschatzmeister Thorsten Greiner informierte die anwesenden Mitglieder darüber, dass der Kreisverband mit seinem Ortsverband zukünftig als Abteilung beim Landesverband geführt wird.

Im Rahmen der Versammlung überreichte Thorsten Greiner für 10-jährige Mitgliedschaft Anke Simon eine Urkunde sowie das dazugehörige Abzeichen.

Ortsverband Berzhahn Heringsessen am 22. Februar 2023

Am Aschermittwoch, den 22. Februar 2023 konnte das traditionelle Heringsessen des Ortsverbandes Berzhahn stattfinden. Mit Hilfe von Andrea und Dietmar Kempf sowie Waltraud Herger wurden 80 Portionen vorbereitet - vielen Dank dafür.

Ab 17.30 Uhr konnten dann die vorbestellten Portionen abgeholt werden oder aber in netter Gemeinschaft zusammen gegessen werden.

Kreisverband Saar/PfalzMitgliederversammlung am 11. Februar 2023

Am 11. Februar 2023 fand in der AWO Begegnungsstätte in Spiesen die Versammlung des Bezirksverbandes statt.

Der 2. Vorsitzende Rochus Hauck eröffnete die Tagung und begrüßte gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden Norbert Weber die Gäste. Herr Weber stellte sich anschließend kurz die Gäste vor. Landesgeschäftsführer Christian Dirb richtete danach  Grußworte an den Bezirksvorstand und berichtete, dass auf der Landesverbandstagung neue Weichen gestellt werden für den Bezirksverband.

Nach den Berichten des aktuellen Vorstandes und dessen Entlastung folgte die Neuwahl des Vorstandes. Er setzt sich wie folgt zusammen: Volker Lieblang als 1. Vorsitzender, Rochus Hauck und Monika Six als Stellvertreter*in, Inge Schmidt als Schatzmeisterin, Kerstin Kühn-Halter als Schriftführerin sowie Gabriele Scheppelmann als Frauensprecherin. Als Beisitzer wurden Rudi Haus, Peter Welsch und Manfred Piro gewählt. Revisor*innen sind Donata Piro, Martin Esser und Joachim Schaum. Die Wahlen leitete Landesgeschäftsführer Christian Dirb.

Im Rahmen der Versammlung erfolgte ebenfalls die Umbenennung vom Bezirksverband zum Kreisverband Saar/ Pfalz.

Im Anschluss an den offiziellen Teil endete der Bezirksverbandstag mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Ortsverband UnnauMitgliederversammlung am 5. Februar 2023

Am Sonntag, den 5. Februar 2023 trafen sich viele Mitglieder des SoVD Unnau  im „Landgasthaus zur Quelle“ in Nistertal.

Vorsitzender Jürgen Metzger begrüßte die anwesenden Mitglieder, besonders den Kreisvorsitzenden Richard Klünder, und freute sich, dass mit 45 Teilnehmer*innen wieder einmal eine gut besuchte Veranstaltung stattfinden konnte. Den verstorbenen Mitgliedern wurde gedacht und den Angehörigen noch einmal die Anteilnahme bekundet. Metzger bedankte sich beim Vorstand für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Nach einem reichhaltigen Mittagsbüfett gab es einen lustigen Vortrag von Eberhard Birk.

Jürgen Metzger bedankte sich bei den Mitgliedern für die tollen Kuchen sowie bei seiner Frau Erika für ihre Unterstützung.

So ging wieder einmal ein schöner gemeinsamer Tag zu Ende.

OV BerzhahnMitgliederversammlung mit Ehrungen am 5. Februar 2023

Am Sonntagnachmittag, den 5. Februar, fand in gemütlicher Runde die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Berzhahn statt. Vorsitzende Martina Serowi berichtete über die erfolgreichen Aktivitäten des letzten Jahres und informierte vorab über die diesjährigen Planungen. Martina Serowi erläuterte u. a. die Idee des Vorstandes, eine Mitfahrerbank in Berzhahn für seine Bürger*innen aufzustellen, damit auch diejenigen, die kein Auto fahren, unabhängig von den Fahrtzeiten des ÖPNVs sind. Erste Ideen wurden bereits mit dem Ortsbürgermeister Markus Hof ausgetauscht, der das Vorhaben unterstützt.

Für ihre langjährige und treue Mitgliedschaft wurden Ursula Wengenroth und Christel Schmidt geehrt.

Bei Kreppel und einem fastnachtspointiert vorgetragenen Lebenslauf von Eberhardt verging dieser Nachmittag wie im Flug.

Kreisverband KaiserslauternMitgliederversammlung am 21. Januar 2023

Am 21. Januar fand die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Kaiserslautern im Restaurant "Licht & Luft" in Kaiserslautern statt. Neben der Wahl der Delegierten zur Landesverbandstagung und dem Gedanken- und Ideenaustausch zur Weiterentwicklung des Landesverbandes entlasteten die anwesenden Mitglieder den Vorstand. Landesvorsitzender Norbert Weber informierte die anwesenden Mitglieder darüber, dass der Kreisverband mit seinen beiden Ortsverbänden zukünftig als Abteilung beim Landesverband geführt wird. Als Ansprechpartner für die Abteilung Kaiserslautern hat sich Peter Umlauff zur Verfügung gestellt. Bei Fragen, Problemen und Ideen freut sich Peter Umlauff auf Ihre Nachricht. Am besten ist er für Sie unter seiner eMail-Adresse PeterUmlauff(at)aol.com zu erreichen.


Jetzt mitmachen!

Sie möchten Mitglied im SoVD werden?

Dann laden Sie sich hier den Mitgliedsantrag als pdf-Dokument herunter, füllen Sie ihn aus und schicken Sie ihn unterschrieben an uns zurück. Sie können ihn hier auch gleich online ausfüllen.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Mitglied werden!